Projekte

Dunkelsteinerwald: Schulen bilden Region - Konzeption

In der Kleinregion Dunkelsteinerwald entstand die Idee, das Bewusstsein für die Region bereits bei den jungen Bewohnerinnen und Bewohner zu stärken. Dadurch soll die Identifikation mit dem Dunkelsteinerwald und eine längerfristige Bindung zur Region gestärkt werden. Aus diesem Grund wird ein Konzept zur Einbindung regionaler Themen in den Unterreicht der örtlichen Volksschulen erarbeitet.
weiterlesen »

Historie Bründlkapelle

Der Verschönerungs- und Dorferneuerungsverein Haunoldstein widmet sich der Historie der Bründlkapelle. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Kapelle sowie der Quelle vor Ort soll gemeinsam mit Lokalhistoriker Dr. Gerhad Floßmann die Entstehungsgeschichte und ihre Bedeutung erarbeitet werden.
weiterlesen »

Entwicklungsstrategie Marktgemeinde Dunkelsteinerwald

In der Gemeinde Dunkelsteinerwald gibt es mit Gansbach, Gerolding und Mauer drei „Zentren“, was immer wieder zu Konflikten führt. Vor dem Hintergrund dieser Herausforderung möchte die Gemeinde gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern aller Ortsteile eine langfristige Entwicklungsstrategie erarbeiten. Dazu soll ein fachlich befugtes Unternehmen mit der Prozessbegleitung und Erstellung der Strategie beauftragt werden.
weiterlesen »
TeilnehmerInnen des Regionalforums

Kleinregionales Entwicklungskonzept

Die Weiterentwicklung der Region Dunkelsteinerwald ist das Ziel der Mitgliedsgemeinden. Ein kleinregionales Entwicklungskonzept sollte daher erstellt werden, das unter intensiver BürgerInnenbeteiligung den Fahrplan für die nächsten Jahre definieren sollte. In ExpertInnengesprächen und Zukunftswerkstätten diskutierten die TeilnehmerInnen unterschiedliche Tehmenfelder und setzten gemeinsam die Schwerpunkte für die nächsten Jahre zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Region Dunkelsteinerwald.
weiterlesen »
  • 1