Einladung zum Regionstag bei den Melker Sommerspielen

Wegen des großen Erfolges wollen wir die Aktion auch heuer wiederholen und laden am 11. Juli 2017 zur Musikrevue „BIRDLAND – Das Glück is a Vogerl!“ ein. Neben den Wachau- und Dunkelsteinerwald-Gemeinden sind auch die Gemeinden Furth, Raxendorf und Weiten wieder eingebunden. Genießen Sie einen stimmungsvollen Abend und sichern Sie sich vergünstigte Karten auf den Gemeindeämtern der Region (Krems und Weißenkirchen auf der Tourismusinformation).

Beginn: 20.15 Uhr, Wachauarena Melk

BIRDLAND - Das Glück is a Vogerl. 

Wenn die Götter des Olymps im Rocker Outfit Riders on the Storm und Joan Jett I love Rock’n Roll anstimmen, wenn sich auf der Erde ein Vogelhändler und seine Frau mit Ham kumst streiten, sich zaubernde Götterboten als Gelsen verkleiden, in einem zwielichtigen Musikclub die Juke Box der Pandora mit AC/DC und TNT in die Luft gejagt wird, dann – und nur dann – erreicht man über Led Zeppelins Stairway to Heaven die Grenze des Wolkenkuckucksheims – das Tor zum Reich der Vögel.

Und wenn man es letztlich mit Ricky Martins Livin la vida loca über die Grenze in das Reich der Vögel schafft, trifft man auf eine illustre Vogelrunde: Ein stolzer Wiedehopf, ein kecker Flamingodreckspatz, eine betrunken phantasierende Blaumeise, ein singendes Rotkehlchen, ein Goldfink und die bezaubernde Nachtigall. Sie alle tanzen zu den Beach Boys wenn sie Barbara Ann anstimmt, schwingen sich mit einem I believe i can fly in die Lüfte, um doch auch festzustellen: A Mensch mecht i bleibn.
Unsere diesjährige Musikrevue entführt Sie ins Reich der überbordenden Phantasie, der aufsteigenden Sehnsucht und des Lachens. Als Flügel dienen dazu 40 Songs aus fünf Jahrzehnten Pop- und Rockgeschichte, für Aufwind sorgen phantastische Kostüme und eine aberwitzige Story.

So flüstert ihnen das Birdland zu Gimme some lovin: denn Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.